Kigali Convention Center

Kigali, RW

Das Convention Center ist das Herzstück des nach mehr als siebenjähriger Bauzeit am 8. Juli 2016 von Ruandas Präsident Paul Kagame zum African Union Summit offiziell eröffneten Kigali Convention Complex. Die Kuppelkonstruktion ist in vielfacher Hinsicht einmalig: Das Spiralmotiv der dynamisch ansteigenden stützenfreien und begehbaren Konstruktion hat seine Wurzeln in der traditionellen afrikanischen Architektur – ein weithin sichtbares Zeichen für die Identität eines politisch wie wirtschaftlich aufstrebenden Landes. Die filigrane Tragkonstruktion der Kuppel ist äußerst sparsam im Einsatz von Ressourcen, der unter ihr gelegene Plenarsaal erhält von oben Tageslicht.

Zusammen mit dem – bis dato noch nicht realisierten – angrenzenden IT-Office Park und dem benachbarten 5-Sterne-Hotel ermöglicht das Convention Center auch weit über die Landesgrenzen hinaus einen Ort der Begegnung.


Bauherr
Ultimate Concepts Ltd.

Fläche
ca. 28.000 m2

Status
Fertiggestellt